Ein Neuer aus der "Grünen Hölle" :-)

    • Ein Neuer aus der "Grünen Hölle" :-)

      Hallo zusammen

      und ein paar schöne Grüße (auch zum neuen Jahr 2013) aus der Eifel. Der Chris hat mich eingeladen - und hier bin ich! :-) Bin seit Juni 2012 stolzer 1M (VO) Besitzer, war aber eine sehr "langwierige" Geschichte. Alles zu mir und meinen Hobbys auf 2 und 4 Rädern kann man sehr ausführlich hier nachlesen: www.dh-ontour.de

      Ich bin jedes Jahr 2-3 x in der CH zum "Pässegeigen" und hoffe, dass man sich mal trifft. Die letzte Runde auf der "Grimsel-Acht" bin ich am 17.08. mit Nico gefahren! :-)

      Freue mich auf viele interessante Diskussionen und darauf, dass viele von Euch zum 1M-Treffen zu uns zum Nürburgring kommen!!! ;-)))

      Viele Grüße, Herbert
    • Herzlich Willkommen.
      Hab am 4.5 leider ein Rennen in der Mini Challenge, mal schaun ob ich dann am So noch hoch komm zum Treffen.
      ...ein Auto is zum Fahren und nicht zum Anschauen da...
      Fuhrpark:
      BMW 1M in schwarz aka "Black Beast"
      BMW 335xd
      Mini R52 Mini Cabrio Dähler/Hartge mit 240PS in sliverblue aka "Blue Beauty"
      Classic Mini R1 BTC-Rennwagen mit FIA-Zulassung, 490kg bei 180PS mit Redline bei 11300Umin
    • @Herbert: für dein Bremsenrostproblem gibt es eine einfache Lösung:
      - Bremsscheibe ausbauen und mit Aceton sauber waschen (hab nen 5l Kanister bereits verwendetes Aceton vom Lacker geholt und die Scheiben darin gebadet, reicht völlig), Reib-Lauffläche (wo die Bremsklötze anliegen) abdecken (zb nen Stück Karton zuschneiden aber nicht abkleben) und mit schwarzem oder silbernen Hochtempspray alles ausser der Lauffläche lackieren und ab für 20min in den Backofen bei max Temp (meist so 280Grad)
      - Radlager am Fahrzeug, umgebung abdecken und das mit normalem Lack auch lackieren und über Nacht trocknen lassen.
      alles wieder zusammenbauen und Bremse richtig heiss bremsen damit der Hochtemplack noch vollends einbrennt.
      Die R56 4-Kolben Brembo am Mini hat das selbe Rostproblem, sogar noch stärker. Hab die an meinem R52 Cabrio verbaut und gegen den Rost genau so "behandelt" und seit 2 Jahren is Ruhe bzw. kein Rost mehr. Fett hat im Bereich Bremse nix verloren...
      ...ein Auto is zum Fahren und nicht zum Anschauen da...
      Fuhrpark:
      BMW 1M in schwarz aka "Black Beast"
      BMW 335xd
      Mini R52 Mini Cabrio Dähler/Hartge mit 240PS in sliverblue aka "Blue Beauty"
      Classic Mini R1 BTC-Rennwagen mit FIA-Zulassung, 490kg bei 180PS mit Redline bei 11300Umin